Kontakt Impressum Haftungsausschluss Startseite
Neues Aktivitäten Termine Verein Archiv Schulwebsite Alte Website

Herzlich Willkommen

... auf der Homepage des Elternvereins der Volksschule Blindenmarkt!

Alles was es an wissenswerten und nützlichen Informationen rund um unseren Elternverein gibt, haben wir auf diesen Seiten zusammengetragen, damit Sie die Möglichkeit haben, uns und unsere Aufgaben und Ziele besser kennenzulernen.

Mit viel Engagement wollen wir einerseits die Schule und die Eltern in diversen schulischen und außerschulischen Belangen bestmöglich unterstützen und andererseits versuchen wir jene finanziellen Mittel bereitzustellen, ohne die einzelne schulische Veranstaltungen nicht oder nur in beschränktem Maße möglich wären.

Ernährungswerkstatt 2018 in Vorbereitung...

Der Elternverein der Volksschule Blindenmarkt und die Gesunde Gemeinde Blindenmarkt freuen sich auf eine Kooperation mit dem Schwerpunkt „Gesunde Ernährung“ in den ersten Monaten des Jahres 2018 für unsere Volksschulkinder.
Die Veranstaltungsreihe für VolksschülerInnen und Eltern besteht aus 3 Teilen:

Elternabend in der VS
am Mittwoch, den 31. Jänner 2018 um 18:00 Uhr
Vortragende: Mag. Michaela Stanglauer

Pädagogisches Mitspieltheater in der VS
„Fitofit & Gretel“ von & mit Team Sieberer
am Donnerstag, den 1. Februar 2018 um 10:00 Uhr
(Eltern sind als Zuschauer herzlich eingeladen, Dauer ca. 1 Stunde)

Kinder-Kochwerkstatt in den Küchen der NMS
Genaue Termine werden noch bekanntgegeben, voraussichtlich Anfang März 2018
Anmeldung zur Kochwerkstatt mittels Formular erforderlich,
Verteilung des Anmeldeformulars erfolgt nach den Weihnachtsferien

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Elternverein der VS Blindenmarkt
Elternverein der VS Blindenmarkt
Gesunde Gemeinde Blindenmarkt
Gesunde Gemeinde Blindenmarkt
Team Sieberer
Team Sieberer

Gesundheitstag 16.9.2017 "Reise der Sinne"

Danke für die liebevolle Zubereitung!

Alle Tätigkeiten innerhalb des Elternvereines werden ehrenamtlich durchgeführt, daher gleich an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern und Familienmitglieder, die mit Rat, Tat und freiwilligen Geld- und Sachspenden die Verwirklichung unserer Projekte überhaupt erst möglich gemacht haben.

Zugriffe gesamt: 15190